Hal

Hal ist ein neues optisches Konzept für verstellbare Tische und eine Alternative zu konventionellen T-Bein-Designs. Das Design wurde an die Anforderungen ungeplanter Ad-hoc-Versammlungen angepasst und bietet eine intelligente Lösung mit einem aussagekräftigen Design, ohne dabei auf die Stabilität des Tischs verzichten zu müssen. Bei der Gestaltung bezog man sich auf die Idee, dass die Fläche, die von den Beinen in Anspruch genommen wird, der Höhe entspricht. Die Beine verfügen über Räder, d. h., wenn der Tisch erhöht wird, vergrößert sich die lasttragende Fläche des Untergestells und bietet mehr Stabilität. Der Hal ist mit runder oder rechteckiger Tischplatte erhältlich.

FSC_logga_small_

Varianten

B T Ø H
1400 mm 680-1150 mm
3200 mm 1200 mm 680-1150 mm

Material

Tischplatte aus 28 mm starke Holzplatte mit HPL Laminat oder schwarz gebeiztem Eschefurnier. Elektrisch höhenverstellbares Gestell (680-1140 mm) aus Stahlrohr, verchromt oder schwarz pulverbeschichtet.

Designer

Carl Öjerstam